loading

Über uns

In der 5. Generation seit 1893 sind wir, die Familie Christian Meissner, in der Fleischereibranche tätig.

Unser vielfälltiges Angebot an schmackhaften und herzhaften Fleisch- und Wurstwaren stellt fast jeden Kundenwunsch zufrieden.

Mit unserem angeschlossenen Imbiss, sowie dem Cateringservice runden wir unser Angebot ab.

Die 6. Generation, Alexander und Clemens, setzen diese Tradition fort!

Fleischerei Meissner & Söhne

Der „Hammelkönig“

Diesen Ehrentitel erarbeitete sich der Schlachtermeister Heinrich Meissner, nachdem er 1893 in der Breiten Straße 39 – 40 seine eigene Firma gegründet hatte.
Die gelieferte Qualität seiner Produkte sprach sich schnell herum und am 06. Mai 1910 ernannte ihn der Kronprinz zum Hofschlächter des preußischen Königs- und Kaiserhauses. Im Jahr 1929 übernahm der Gründersohn Heinrich den Betrieb in der Breiten Straße, acht Jahre später kam eine Filiale in der Kastanienallee dazu.

Beide Geschäfte gehörten schon damals zu den ersten Adressen in Potsdam und Umgebung. Und wie der Vater, so der Sohn; mit dem 1932 geborenen Heinrich Meissner wurde die Tradition der Familie fortgesetzt. Ihm wurde die Leitung mehrerer Fleischerfachbetriebe an den Brennpunkten der Stadt übertragen, während sein Bruder Siegfried bis 1989 als Betriebsleiter verschiedener großer Versorgungsbetriebe des Fleischfachhandels tätig war.

Im gleichen Jahr hat Christian Meissner mit seiner Frau Karin die Geschichte des elterlichen Unternehmens in die Hände genommen und erfolgreich bis 2015 geführt.

Seit 2016 führen Alexander und Clemens Meissner als Geschäftsführer die Familientradition mit frischen und neuen Ideen fort.

Top Top